23 | 07 | 2018

Willkommen auf der Startseite

Den Bürgermeister bitten wir… Beteiligung bei der Kinderversammlung Nürnberg-Nordost

Kinderversammlung01Am Donnerstag, den 18. 04. 2013 beteiligte sich eine Gruppe von 37 Kindern der Ganztagsklassen 1 bis 7 unserer Schule mit der ejn bei der Kinderversammlung Nürnberg-Nord-Ost. Die Kinder hatten hier die Möglichkeit, unserem Oberbürgermeister Ulrich Maly sowie Vertretern der Stadt gegenüber auszusprechen, was sie sich in ihrem Stadtteil bzw. hier in der Schule / im Schulhof wünschen, was sie fordern und welche Kritiken sie ausüben wollen.

Im Rahmen einer Schulveranstaltung sind wir nach Ziegelstein in die Tuspo-Turnhalle spaziert und die Kinder haben während der Kinderversammlung ihre Wünsche und Forderungen in Form eines Liedes, Plakates, kreativen Darstellungen und kurzer Erklärung präsentiert (siehe unten). Prämiere war die live-Begleitung von Schülern mit Gitarre und Schlagzeug, beeindruckend war das Engagement vieler Kinder.

 

Kinderversammlung01Am Donnerstag, den 18. 04. 2013 beteiligte sich eine Gruppe von 37 Kindern der Ganztagsklassen 1 bis 7 unserer Schule mit der ejn bei der Kinderversammlung Nürnberg-Nord-Ost. Die Kinder hatten hier die Möglichkeit, unserem Oberbürgermeister Ulrich Maly sowie Vertretern der Stadt gegenüber auszusprechen, was sie sich in ihrem Stadtteil bzw. hier in der Schule / im Schulhof wünschen, was sie fordern und welche Kritiken sie ausüben wollen.

Im Rahmen einer Schulveranstaltung sind wir nach Ziegelstein in die Tuspo-Turnhalle spaziert und die Kinder haben während der Kinderversammlung ihre Wünsche und Forderungen in Form eines Liedes, Plakates, kreativen Darstellungen und kurzer Erklärung präsentiert (siehe unten). Prämiere war die live-Begleitung von Schülern mit Gitarre und Schlagzeug, beeindruckend war das Engagement vieler Kinder.

 

In Gruppen konnten die Kinder sodann mit Vertretern der fachlich zuständigen Ämter von Seiten der Stadt über ihre Wünsche und Forderungen diskutieren und erfahren, ob bzw. auf welche Weise die Stadt Veränderungsmaßnahmen durchführen kann (siehe u.a. Zeitungsartikel im Nürnberger Anzeiger).

Sehr gefreut hat uns, dass Frau Carmen Rothe, ehemalige engagierte Mutter an unserer Schule, das Amt der Patenschaft für die Belange der Kinder bei der Kinderversammlung Nordost übernommen hat. Ihre Aufgabe ist es, den Daumenmerk darauf zu halten, dass die Stadt ihre Versprechen einhält und die Kinder zeitnah und gewissenhaft über das aktive Handeln von Seiten der Stadt informiert wird.

Nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Kinder und Teenies, die sich hier ernsthaft, gewissenhaft und mit viel Engagement eingebracht haben. Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein!

Aktuelle Termine
Keine Termine