13 | 12 | 2018

Willkommen auf der Startseite

Advent in der Konrad-Groß-Schule

img 0526Am Mittwoch, den 04. 12. 13 war es wieder soweit: viele Kinder, Jugendliche, Eltern und Freunde unserer Schule sind der Einladung zum Adventsbasar in der Konrad-Groß-Schule gefolgt. Eigentlich können wir von einem kleinen Jubiläum und einer kleinen Tradition sprechen, war es doch der fünfte Basar seit Dezember 2008. Zum ersten Mal feierten wir den Advent jedoch in den Räumen unseres „Neubaus“, der die Tage und Stunden zuvor von Schülerinnen und Schülern mit MitarbeiterInnen der Schule und ejn festlich geschmückt wurde.

img 0526Am Mittwoch, den 04. 12. 13 war es wieder soweit: viele Kinder, Jugendliche, Eltern und Freunde unserer Schule sind der Einladung zum Adventsbasar in der Konrad-Groß-Schule gefolgt. Eigentlich können wir von einem kleinen Jubiläum und einer kleinen Tradition sprechen, war es doch der fünfte Basar seit Dezember 2008. Zum ersten Mal feierten wir den Advent jedoch in den Räumen unseres „Neubaus“, der die Tage und Stunden zuvor von Schülerinnen und Schülern mit MitarbeiterInnen der Schule und ejn festlich geschmückt wurde.

An liebevoll hergerichteten Ständen konnte man sodann wunderschöne selbst hergestellte Dinge kaufen, oder aber an unterschiedlichen Bastelstationen selbst kreativ werden. So entstanden im Laufe von den 2,5 Stunden nette Engel aus Märchenwolle, Christbaumschmuck auf Holzscheiben, Sterne gefaltet oder geklebt, leckere bunt verzierte „Pfefferkuchenhäuschen“ aus Butterkeksen, Schneeflocken, Weihnachtskarten, Serviettenhalter und gedrehte Kerzen aus Bienenwachsplatten. Zudem wurde der Weihnachtsbaum im Eingangsbereich im Laufe des Abends immer bunter geschmückt mit Wünschen, die man nicht kaufen kann. Auf den farbenfrohen Kärtchen, die dort nun hängen, kann man „Freunde“, „Liebe“, „Familie“, „Gesundheit“, „Frieden“ und vieles mehr geschrieben oder als Bilder gemalt entdecken. All dies ist wichtig, um im Leben wirklich glücklich und zufrieden zu sein.

Zum Verkauf hatten viele Kinder und Jugendliche in den Kreativ-Workshops der ejn mit viel handwerklichem Geschick Tiere aus Filz genäht, Handtaschen und Kerzen verziert, Blumen, Handytaschen und Schmuck gefilzt, Igel und Kugeln „bespickt“ sowie Ketten aus Papierperlen kreiert. In einigen Klassen wurden zudem kleine Acrylbilder auf Staffeleien und leuchtende Teelichter liebevoll hergestellt. Die ejn-Imkerei-AG verkaufte wieder selbst gegossene Bienenwachskerzen, leckeren Honigkuchen und feinen Bio-Honig. Doch wer hatte denn die 16 bunten 3-D-Sterne und die 61 lustigen Mini-Toni-Elche hergestellt? – Hier waren etwa 30 Eltern bei unserem Bastelelternabend am 18. 11. 13 sehr fleißig, fröhlich und ausdauernd. Ein dickes Lob wollen wir da an alle aussprechen, die sich hier mächtig engagiert haben – egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene!

Natürlich darf bei einem solchen Fest leckeres Essen und Trinken nicht fehlen: Dank unseres sehr engagierten Elternbeirats wandelte sich die Mensa in ein gut besuchtes Adventscafe´ um. Hier konnte man u.a. Glühwein, Kinderpunsch und viele von Eltern gespendete Kuchen genießen, auch Herzhaftes vom Grill gab es zur Genüge.

Jetzt ist unsere Schule aber nicht nur kreativ und kulinarisch, sondern auch sehr musikalisch. So gab es neben einem netten Kaspertheater auch ein gut besuchtes Konzert in unserer Turnhalle. Hier zeigten die ejn-Gitarrengruppe der Grundschul-Ganztagsklassen, die vier Bands unserer Bandklassen 5g und 6g sowie die ejn-Schulband ihr Können an ihren Instrumenten bzw. mit Gesang. Und auch, wenn die Technik uns bei dem einen oder anderen Song ein wenig im Stich gelassen hatte, konnten alle Künstler sehr stolz auf sich sein. Für manche war es der erste Auftritt auf einer Bühne, und man darf sich freuen, wenn das, was man lange gemeinsam geübt und nun vor Publikum zum Besten gibt, mit viel Beifall gewürdigt wird.

Wir freuen uns sehr, dass viele Familien und Freunde der Schule den Adventsbasar besucht haben. Auch freuen wir uns, dass so viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene sich ehrenamtlich engagiert haben und sagen dafür herzlichen Dank!

Nun wünschen wir Ihnen und euch eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit, schöne Ferien und wünschen für das neue Jahr 2014 alles, was man sich nicht kaufen kann.

 There is no image or category is unpublished or not authorized

 

Aktuelle Termine
14. Nov. 2018
18:30 - 20:30
Infoabend zum Übertritt
21. Nov. 2018
08:00 -
Buß- und Bettag schulfrei
22. Nov. 2018
19:00 - 21:00
Sitzung Elternbeirat
29. Nov. 2018
17:00 - 19:00
1. Elternsprechabend
06. Dez. 2018
16:00 - 18:00
Adventsbasar
13. Dez. 2018
17:00 - 20:00
Lichterzug
21. Dez. 2018
11:15 -
Schulschluss