23 | 07 | 2018

AID Ernährungsführerschein

Ernaerhungsf1Seit April hat die EJN an der Konrad-Groß-Schule ein neues Projekt mit Kindern und Eltern gestartet, den sogenannten „Ernährungsführerschein“.

Dabei geht es darum den Kindern Lebensmittel, Materialien, Tischmanieren und das gemeinsame Essen näher zu bringen.

Ich als Mutter kann nur sagen, dass die Kinder mit Spaß und Freude daran mitmachen, sie fühlen sich miteinbezogen und sind dadurch auch zuhause viel selbstbewusster was z.B. die Themen Essen wegwerfen, gesunde Ernährung, Spülmaschine ein und ausräumen angeht.

Der Kurs ist sehr lustig und bringt viele abwechslungsreiche Gerichte mit sich. Es bringt Mutter und Kind näher zusammen.

Es wird mit der AID Ernährungspyramide gearbeitet, die Kinder lernen dadurch auch mit vielen Lebensmitteln zu kochen, die sie vorher noch nicht kannten.

Ich kann den Kurs nur empfehlen und allen Müttern ans Herz legen. Es ist eine sehr schöne Erfahrung, und es ist vor allem für das Kind wichtig auch mal etwas mit seiner Mama zu erleben.

Am Ende des Kurses wird ein kleiner Test geschrieben und im Anschluss bekommt jedes Kind einen ganz offiziellen „Ernährungsführerschein“ ausgehändigt, auf den die Kinder sehr stolz sind.

Aktuelle Termine
Keine Termine