22 | 01 | 2018

Das Musicalprojekt „Rotasia“ – ein großer Erfolg

Rotasia – ein Musical von Sandra Engelhardt und Maria Schulte

IMG 9165Ist alles, was anders ist, erstmal gefährlich? Wie begegne ich Fremden? Und wenn alle sagen, dass etwas nicht wahr sein kann, darf ich dann trotzdem davon träumen? Das alles sind Fragen, die die Figuren in unserer Geschichte und auch die Kinder und Jugendlichen im „wirklichen Leben“ gerade in der heutigen Zeit auf vielfältige Weise beschäftigen.

In Rotasia sehen alle gleich aus und alle Bewohner_innen wissen, dass es außer Rotasia kein anderes Land auf der Welt gibt.

Als Prinz Shadi (gespielt von Pelin Usludur) dann ein Buch über „die Ländern der Welt“ findet, sind alle überzeugt, dass das ein Märchenbuch sein muss. Schließlich erzählt es von Ländern, in denen die Bewohner_innen verschiedenfarbige Haare und bunte Kleider haben! Unvorstellbar für Rotasianer_innen – und für den Prinzen von großer Faszination.

Weiterlesen: Das Musicalprojekt „Rotasia“ – ein großer Erfolg

Unsere Koch-AG

Eine Koch-AG ist eine Gruppe wo viele Leute zusammen kochen. Unsere Koch-AG besteht aus sechs Mädchen der 7. Klasse.

Am Anfang haben wir leichte Gerichte zubereitet, wie beispielsweise Fischstäbchen mit Kartoffelpüree, Pizza, Pizzabrötchen, Käsekuchen, Schoko Muffins uvm. Mit der Zeit wurden die Gerichte immer anspruchsvoller, wie zum Beispiel Spaghetti Bolognese, Spaghetti Carbonara und Fantakuchen.

Es ist schön in der Koch-AG, weil: Wir zusammen aussuchen dürfen was wir kochen und uns immer über alles unterhalten können. Wir bereiten jedes Mal Hauptspeise und Nachspeise vor und geben auch den Jungs, unseren netten Lehrern und unserem lieben Direktor Herrn Reiche eine Kleinigkeit ab.

Ich glaube jede Schule würde sich über so eine Koch-AG freuen.

Veranstaltungshinweis: Rotasia – ein Kindermusical

Ein Kooperationsprojekt der EJN an der Konrad-Groß-Schule und Ev. Melanthongemeinde in Nürnberg-Ziegelstein

„Und wenn es nun kein Märchen ist? Prinz Shadi von Rotasia ist ziemlich aufgewühlt. Er hat dieses Buch gefunden, das von „den Ländern der Welt“ erzählt – dabei weiß doch jeder, dass es außer Rotasia kein anderes Land auf der Welt gibt! Je aufgeregter die nervigen Hofleibwächter Sim und Sam verkünden, dass das alles nur Märchen seien, umso mehr träumt der Prinz davon, diese anderen Länder zu finden. Was wohl sein Vater, der König, davon hält?

Weiterlesen: Veranstaltungshinweis: Rotasia – ein Kindermusical

AID Ernährungsführerschein

Ernaerhungsf1Seit April hat die EJN an der Konrad-Groß-Schule ein neues Projekt mit Kindern und Eltern gestartet, den sogenannten „Ernährungsführerschein“.

Dabei geht es darum den Kindern Lebensmittel, Materialien, Tischmanieren und das gemeinsame Essen näher zu bringen.

Ich als Mutter kann nur sagen, dass die Kinder mit Spaß und Freude daran mitmachen, sie fühlen sich miteinbezogen und sind dadurch auch zuhause viel selbstbewusster was z.B. die Themen Essen wegwerfen, gesunde Ernährung, Spülmaschine ein und ausräumen angeht.

Der Kurs ist sehr lustig und bringt viele abwechslungsreiche Gerichte mit sich. Es bringt Mutter und Kind näher zusammen.

Es wird mit der AID Ernährungspyramide gearbeitet, die Kinder lernen dadurch auch mit vielen Lebensmitteln zu kochen, die sie vorher noch nicht kannten.

Ich kann den Kurs nur empfehlen und allen Müttern ans Herz legen. Es ist eine sehr schöne Erfahrung, und es ist vor allem für das Kind wichtig auch mal etwas mit seiner Mama zu erleben.

Am Ende des Kurses wird ein kleiner Test geschrieben und im Anschluss bekommt jedes Kind einen ganz offiziellen „Ernährungsführerschein“ ausgehändigt, auf den die Kinder sehr stolz sind.

Wir machen unseren Mund auf

Bei der Kinderversammlung haben wir gesagt, was uns wichtig ist

Kinderversammlung 2016Schülerinnen der Konrad-Groß-Schule mit Moni Hopp (EJN)

Am 02. März 2016 war die Kinderversammlung Nordost der Stadt Nürnberg in der Turnhalle des TUSPO in Ziegelstein. Sieben Kinder der Ganztagsklassen 2g + 3g der Konrad-Groß-Schule waren dort in Begleitung von der EJN. Folgende Wünsche und Anträge haben sie an den Bürgermeister und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Nürnberg selbstbewusst vorgetragen und mit einem selbstgestalteten Plakat weitergegeben:

„Wenn wir zu unserem Spielplatz gehen, dann fehlt uns dort ein Trampolin

Und eine Hängeschaukel – das wäre schön.“

Weiterlesen: Wir machen unseren Mund auf

Aktuelle Termine
18. Jan. 2018
18:00 - 20:00
Elternbeiratssitzung
19. Jan. 2018
00:00
Leistungsbericht 4. Klassen
23. Jan. 2018
18:30 - 20:00
Elternabend 9. Klassen - Informationen zu Quali, Schullaufbahn und Ausbildung
01. Feb. 2018
18:30 - 20:00
Elternabend - Informationen für die 6. Jahrgangsstufen
09. Feb. 2018
00:00
Unterrichtschluss um 11.15 Uhr
10. Feb. 2018
00:00
Winter-/Faschingsferien