22 | 01 | 2018

Klassen der Konrad-Groß-Schule beim Nürnberger Laternenumzug

Bild27Die Konrad-Groß-Schule beteiligt sich in diesem Jahr mit sieben Klassen am Lichterzug der Stadt Nürnberg. Die Laternen hierfür wurden natürlich im WTG-Unterricht mit viel Engagement und Kreativität selbst gebaut. Gleich nach den Herbstferien ging es in unserer Laternenwerkstatt los. Viel Zeit blieb nicht, denn am 12. Dezember mussten alle Laternen fertig sein.

Weiterlesen: Klassen der Konrad-Groß-Schule beim Nürnberger Laternenumzug

Unser Besuch im Matheland

Klasse 1a und 1g in der Mitmachausstellung „Matheland“

IMG 1765Ein Schüler erzählt: „Wir gehen ins Matheland“, hat unsere Lehrerin gesagt. „Mathe?“ Ich fand das klang nicht so toll. Aber dann gab es im Matheland viele Spielstationen, die wir ganz alleine ausprobieren durften. Zum Beispiel haben wir nach einem Bild einen Riesenburger gebaut. Die Zutaten waren natürlich nicht zum Essen, sondern aus Holz und Filz. Aber lustig war das trotzdem. Fast alle von uns haben die Station zum Legen von Mustern ausprobiert. Das kannten wir aus dem Unterricht. Ziemlich gut musste ich überlegen beim Ordnen nach Bild und Menge. Dass es im Matheland eine Stadt der Zahlen gibt ist ja wohl logisch. Darin konnte man toll spielen! Daneben gab es noch viele andere Stationen zum Rätseln, Fühlen und Knobeln. So hat Mathe richtig Spaß gemacht! Nächstes Jahr kommen wir bestimmt wieder!

Weiterlesen: Unser Besuch im Matheland

Marienberg

Bild0255Wenn alle Großen auf der Steinplatte zu den Bundesjugendspielen unterwegs sein durften, dann wollten auch wir – die Jahrgangsstufen 1 und 2 – nicht länger im Schulhaus bleiben. Eigentlich sollte es zum Erfahrungsfeld der Sinne gehen. Leider war dies nicht möglich, da die Pegnitz über ihre Ufer trat und dort geschlossen war.

Also haben wir uns auf den Weg in den Marienberg Park gemacht. Unser Unterrichtsthema waren die Wiesenpflanzen und –tiere.

Nach dem langen Fußweg mussten wir uns allerdings erst einmal stärken. Dann jedoch haben wir die Wiesen und das Feuchtbiotop unter die Lupe genommen. Wir fingen Käfer, Kaulquappen und kleine Frösche, die wir in unseren Becherlupen genau betrachten konnten.

Weiterlesen: Marienberg

2g bei Gemüsebauer Höfler

img 5678Wo kommen unsere Lebensmittel her? - Gemüsesorten die es manchmal in der Mensa zu essen gibt - Bauernhofbesichtigung.

Hier die Stimmen unserer Kinder-Reporter dazu:

Mir haben die ganzen Tiere gefallen. Ich fand auch schön, dass wir uns auf den Traktor setzen dürften. Ich  habe gesehen, wie die den Aufkleber auf den Eisbergsalat kleben. 

Ilayla

Mir hat gefallen, als der Papagei gelacht hat. 

Morena

Mir hat gefallen, dass wir die Pferde streicheln dürften. Ich habe gelernt, dass man als Bauer viel zu tun hat. 

Sara D.

Weiterlesen: 2g bei Gemüsebauer Höfler

Trink Wasser

Woche der Gesundheit und NachhaltigkeitWasser_Glas_klein

Staatsminister Dr Spaenle lud Schulen zur „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“ vom 15.-19.10.2012 unter dem Motto: „Nachhaltige Ernährung“ ein. In unsere Schulmensa konnten sich die Schüler über die Vorzüge von Trinkwasser informieren und zu den Mahlzeiten wurde sowohl Mineral- wie auch Leitungswasser angeboten. Der schuleigene Wasserspender wurde wieder in Betrieb genommen und von den Schülern gerne selbst bedient. Eine Wasser-Verkostung verschiedener Wassersorten  konnten alle Schüler beim  Stationenlauf mitmachen. Neben Geschmack, Geruch und Aussehen wurde auch die Herkunft  und Verpackung verglichen.

 

Aktuelle Termine
18. Jan. 2018
18:00 - 20:00
Elternbeiratssitzung
19. Jan. 2018
00:00
Leistungsbericht 4. Klassen
23. Jan. 2018
18:30 - 20:00
Elternabend 9. Klassen - Informationen zu Quali, Schullaufbahn und Ausbildung
01. Feb. 2018
18:30 - 20:00
Elternabend - Informationen für die 6. Jahrgangsstufen
09. Feb. 2018
00:00
Unterrichtschluss um 11.15 Uhr
10. Feb. 2018
00:00
Winter-/Faschingsferien