13 | 12 | 2018

Cool - Coolrider

Abschlussveranstaltung Coolrider-AusbildungCoolrider29

Es ist geschafft! 13 Schülerinnen und Schüler der 7g wurden von der VAG, der Polizei und der Klassenlehrerin, Frau Mönius-Toro zu neuen Coolridern ausgebildet. Das Motto lautet dabei: „Hinschauen statt wegschauen.“ Was aber genau sind diese Coolrider eigentlich?

Was genau machen Coolrider eigentlich. Klicken Sie auf wetierlesen und Sie können sich informieren:

 

 

Weiterlesen: Cool - Coolrider

Ausbildung neuer Kinderbetreuer

SpielHeute startet an unserer Schule wieder ein Kurs zur Kinderbetreuung. Schülerinnen und Schüler der Mittelschule können sich ab der 7. Klasse zum Kinderbetreuer ausbilden lassen. Hintergrund dieses Projekts ist die Mitgliedschaft unserer Schule bei der familienfreundlichen Schule der Stadt Nürnberg. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Verhältnis zwischen Schule und Elternschaft nachhaltig zu stärken und zu verbessern. Damit Eltern an schulischen Veranstaltungen überhaupt teilnehmen können, bieten wir Kinderbetreuung an. So fand z.B. am 24. Oktober 2012 von 18.00 - 20.00 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Kinder brauchen Grenzen" statt. Insgesamt kamen über 20 Eltern, viele mit kleinen Kindern, die dann von Schülerinnen und Schülern der Mittelschule betreut wurden.

 

Weiterlesen: Ausbildung neuer Kinderbetreuer

Bandklasse an der Konrad-Groß-Schule

Seit dem Schuljahr 2012/2013 gibt es an unsere Schule Bandklassen. Momentan lernen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5g und 6g in kleinen Gruppen E-Gitarre, Schlagzeug, E-Bass und Keyboard. In einer wöchentlichen Bandprobe werden Rock-Stücke eingeübt. Im verg. Jahr hatten wir schon mehrere kleine Bandauftritte und wir arbeiten daran besser zu werden.

Das Projekt stellt eine Kooperation der Konrad-Groß-Mittelschule und unseres Partners, der Evangelischen Jugend Nürnberg dar. Es wurde ermöglicht durch die Unterstützung der Aktion Klasse im Puls, einer Kooperation der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, des Bayerischen Kultusministeriums und Sponsoren.

Der starke Wanja

wanjaAm 24.10. besuchten wir, die Klasse 9g, mit Praktikanten der Friedrich Alexander Universität Erlangen und unserer Deutschlehrerin Frau Rühl-Götzinger das Theater Pfütze. Die Kammeroper „ Der starke Wanja“ nach einem Buch von Otfried Preußler war ausgewählt worden, weil in der Beschreibung des Stückes folgender Satz stand: „…wenn die Arbeit winkt, winkt er zurück…“ Was unsere Lehrerin wohl damit bezweckt?

Das Theaterstück handelt von einem Bauernjungen, der faulenzt, während seine Brüder hart arbeiten. Das gefällt den Brüdern natürlich nicht, daher spielen sie ihm ständig Streiche. Nur Wanjas Tante hält zu ihm. Eines Tages hat Wanja einen Traum: Er könne sich ändern, und sogar Zar werden, wenn er es schaffe, 7 Jahre auf dem Ofen zu sitzen und zu schweigen.

Steven, 9g 

"Am besten haben mir der Räuber, die Tante und der sprechende Felsen gefallen."

 

Weiterlesen: Der starke Wanja

Neue Streitschlichter stellen sich vor

streitschlichter2

Hallo, wir sind die neuen Streitschlichter unserer Schule.
Wir sind in den Pausen im Gruppenraum des Neubaus im 1.Stock für Euch da!
Bitte wendet Euch an Frau Rühl oder Frau Bialas um einen Termin für ein Gespräch mit uns auszumachen.
Einigen Schülern haben wir im Streitfall schon helfen können.
Wir bleiben neutral, erzählen nichts weiter und geben Hilfestellung um im Streitfall mit einem Mitschüler eine Lösung zu finden.
Also ärgere Dich nicht weiter, sondern lass Dir helfen!

Aktuelle Termine
14. Nov. 2018
18:30 - 20:30
Infoabend zum Übertritt
21. Nov. 2018
08:00 -
Buß- und Bettag schulfrei
22. Nov. 2018
19:00 - 21:00
Sitzung Elternbeirat
29. Nov. 2018
17:00 - 19:00
1. Elternsprechabend
06. Dez. 2018
16:00 - 18:00
Adventsbasar
13. Dez. 2018
17:00 - 20:00
Lichterzug
21. Dez. 2018
11:15 -
Schulschluss