Jugendsozialarbeit an der Grunschule

jasMareike Neif, Sozialpädagogin (B.A.)

Oedenberger Str. 135 (Zi. 20a EG), 90491 Nürnberg
Telefon: 09 11 / 2 31- 69 58

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten:
Montag – Donnerstag: 09:00 Uhr – 13:00 Uhr


Liebe SchülerInnen und Eltern der Konrad-Groß-Grundschule,

ich bin seit Oktober 2021 als JaS-Fachkraft an der Konrad-Groß-Grundschule tätig und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Euch und Ihnen:

Als Schüler oder Schülerin kannst Du Dich an JaS wenden, wenn

  • Du in der Klasse oder mit einer Lehrkraft nicht zurechtkommst
  • Du mit anderen Schülern oder Schülerinnen Ärger hast
  • Du Sorgen hast, über die Du mit jemandem reden möchtest
  • Du mit Deinen Eltern oder Geschwistern besser klar kommen möchtest
  • Du Angst hast oder Dich bedroht fühlst

Komme einfach vorbei und wir verabreden uns. Alles, was wir besprechen, bleibt unter uns.

Als Eltern können Sie sich an JaS wenden, wenn

  • Sie sich Sorgen um Ihr Kind machen
  • Ihr Kind Schwierigkeiten in der Schule hat oder die Schule verweigert
  • Sie sich in einer schwierigen Familiensituation oder einer Krise befinden und Hilfe suchen
  • Sie Unterstützung bei einem Lehrergespräch wünschen

Kontaktieren Sie mich per Email oder Telefon - wir können dann gerne einen Gesprächstermin vereinbaren.

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist eine Leistung der Jugendhilfe in der Schule

JaS informiert, berät und unterstützt Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Lehrkräfte direkt vor Ort an der Grundschule, unbürokratisch und kostenlos.
Die Angebote von JaS sind freiwillig.
Die Gespräche unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Bitte kommen Sie jederzeit auf mich zu, wenn Sie Fragen haben oder selbst Beratung wünschen!

Aufgaben von Jugendsozialarbeit an Schulen:

  • Beratung und Unterstützung bei schulischen, familiären und persönlichen Problemen, in Konflikten und Krisensituationen
    • für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1-4
    • für Eltern und Erziehungsberechtigte: ggf. Vermittlung von weiteren Hilfen
  • Kooperation mit der Schulleitung und Lehrkräften, sowie anderen schulischen Beratungsangeboten
  • Zusammenarbeit mit dem ASD und anderen Beratungsdiensten
  • Planung und Durchführung von Gruppenangeboten und Projekten mit Schulklassen oder Schülergruppen, z.B. zur Förderung der sozialen Kompetenz
  • Mitgestaltung des Schullebens und Beiträge zur Schulkultur
  • Vernetzung mit Einrichtungen im Stadtteil, sowie Betreuungseinrichtungen (z.B. Hort, Kinder- und Jugendhäuser)

www.jas.nuernberg.de
www.jugendamt.nuernberg.de

Die Webseite verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen