Einladung zum Adventsbasar

2019adventsbasar Flyer 1Alle Jahre wieder findet der stimmungsvolle Adventsbasar der Konrad-Groß-Schule statt. Dieses Jahr öffnet der Basar am Donnerstag, dem 5. Dezember von 15 – 18 Uhr seine Marktstände und Mitmachangebote. Die EJN wird an ihrem Stand tolle selbstgemachte Geschenkideen aus der Kreativ AG anbieten, außerdem den begehrten Honig aus der eigenen EJN-Schulimkerei. Vorbeikommen lohnt sich!

Unsere Koch-AG

Eine Koch-AG ist eine Gruppe wo viele Leute zusammen kochen. Unsere Koch-AG besteht aus sechs Mädchen der 7. Klasse.

Am Anfang haben wir leichte Gerichte zubereitet, wie beispielsweise Fischstäbchen mit Kartoffelpüree, Pizza, Pizzabrötchen, Käsekuchen, Schoko Muffins uvm. Mit der Zeit wurden die Gerichte immer anspruchsvoller, wie zum Beispiel Spaghetti Bolognese, Spaghetti Carbonara und Fantakuchen.

Es ist schön in der Koch-AG, weil: Wir zusammen aussuchen dürfen was wir kochen und uns immer über alles unterhalten können. Wir bereiten jedes Mal Hauptspeise und Nachspeise vor und geben auch den Jungs, unseren netten Lehrern und unserem lieben Direktor Herrn Reiche eine Kleinigkeit ab.

Ich glaube jede Schule würde sich über so eine Koch-AG freuen.

AID Ernährungsführerschein

Ernaerhungsf1Seit April hat die EJN an der Konrad-Groß-Schule ein neues Projekt mit Kindern und Eltern gestartet, den sogenannten „Ernährungsführerschein“.

Dabei geht es darum den Kindern Lebensmittel, Materialien, Tischmanieren und das gemeinsame Essen näher zu bringen.

Ich als Mutter kann nur sagen, dass die Kinder mit Spaß und Freude daran mitmachen, sie fühlen sich miteinbezogen und sind dadurch auch zuhause viel selbstbewusster was z.B. die Themen Essen wegwerfen, gesunde Ernährung, Spülmaschine ein und ausräumen angeht.

Der Kurs ist sehr lustig und bringt viele abwechslungsreiche Gerichte mit sich. Es bringt Mutter und Kind näher zusammen.

Es wird mit der AID Ernährungspyramide gearbeitet, die Kinder lernen dadurch auch mit vielen Lebensmitteln zu kochen, die sie vorher noch nicht kannten.

Ich kann den Kurs nur empfehlen und allen Müttern ans Herz legen. Es ist eine sehr schöne Erfahrung, und es ist vor allem für das Kind wichtig auch mal etwas mit seiner Mama zu erleben.

Am Ende des Kurses wird ein kleiner Test geschrieben und im Anschluss bekommt jedes Kind einen ganz offiziellen „Ernährungsführerschein“ ausgehändigt, auf den die Kinder sehr stolz sind.

Übernahme der Patenschaft der ejn zu den drei Ginkgobäumen - Bäumen für die Menschenrechte bei der 75-Jahr Jubiläumsfeier der KGS

Ginkgo1klein„Von der Dunkelheit zum Licht, aus braun wird bunt“ – unter diesem Motto feierte die Konrad-Groß-Schule (KGS) am 30. Mai 2014 ihr 75-jähriges Jubiläum. Die ejn beteiligte sich hier gerne als Kooperationspartner der Schule mit dem Verkauf von Obstspießen und Milchshakes, einem interessanten Stand der ejn-Schulimkerei, der Präsentation des von Schülerinnen und Schülern erstellten Dokumentationsfilms über die KGS sowie einem Modell der Schule aus Lebkuchen. Zudem konnten in der (ehemaligen) Milchtrinkhalle Milchtüten gebastelt und mit Ginkgoblättern sowie mit folgenden Menschenrechten verziert werden: ...

Weiterlesen: Übernahme der Patenschaft der ejn zu den drei Ginkgobäumen - Bäumen für die Menschenrechte bei der...

  • 1
  • 2

Die Webseite verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen