Schlau

Sch ule

L ernerfolg

Au sbildung

Schlau

Projekt Schlau

Die Vermittlung von Nürnberger Jugendlichen in die ungeförderte duale Ausbildung ist die Hauptaufgabe von SCHLAU.

SCHLAU geht vom Jugendlichen und dessen Stärken, Interessen und Leistungsfähigkeit aus.

Die Koordinierungsstelle begleitet Schülerinnen und Schüler der Nürnberger Hauptschulen auf dem Weg von der Schule bis hin zum Ausbildungsplatz. Die Mitarbeiterinnen von SCHLAU beraten und geben praktische Hinweise und Unterstützung.

Ziele:
  1. Vertiefung der Berufsorientierung sowie die Verbesserung der Berufswahlkompetenz und des Entscheidungsverhaltens
  2. Verstärkung der Motivation
  3. erfolgreiche Bewerbung der ausbildungsreifen Teilnehmer in eine ungeförderte betriebliche Ausbildung
Schema Schlau

Das Zusammenwirken von Schule, Berufsberatung und Partnerunternehmen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. SCHLAU koordiniert den gesamten Prozess und arbeitet eng mit der Arbeitsagentur, der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer und den verschiedenen Berufsverbänden zusammen.

Die Konrad-Groß-Schule, d.h. alle Schüler/innen der jetzigen 8a und 8g (ab Juni 2009) wird von der SCHLAU- Mitarbeiterin Marion Duschek betreut.

Kontakt:

Tel.: 0911/ 231-8134

Koordinierungsstelle SCHLAU
Vestnertormauer 26
90403 Nürnberg

Mehr Informationen zur Initiative SCHLAU finden Sie unter: www.schlau.nuernberg.de
  • 1
  • 2

Die Webseite verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen